Die Gruppe „MistStücke“ trifft sich zum Festival

Die jungen Betroffenen Gruppe „MistStücke“ treffen sich zum
Festival „DANN EBEN ANDERS“

Das Treffen der Gruppe „MistStücke“ am Freitag, 7. Juli 2017, wird nicht im Gleis 6 stattfinden. 

Stattdessen ist diesmal das SEKIZ (Hermann-Elflein-Straße 11, 14467 Potsdam) Treffpunkt, wo die Gruppe gemeinsam das Festival „DANN EBEN ANDERS“ (15 bis 22 Uhr) besuchen wird. 

Vernissage: „Poesie trifft Farbe“

Am Montag, den 10. Juli 2017, präsentierte die Bad-Saarower Künstlerin Sylvia Runge ihre Bild-Gedicht-Kombination „Poesie trifft Farbe“ in den Geschäftsräumen der DMSG.

Die Ausstellung der selbst an Multipler Sklerose erkrankten Kunstpädagogin und Germanistin Sylvia Runge, die in Bad Saarow das Atelier „ella“ betreibt, zeigt ein besonderes Zusammenspiel von Bildern und selbstgedichteter Texte: „Was mich inspiriert hat, wird mit Pinsel und Farbe umgesetzt und manchmal werden daraus Worte. So, wie ich mit Bildern Geschichten erzählen will, möchte ich auch mit Worten Bilder malen, die vor dem inneren Auge des Lesers entstehen können.“

Potsdam TV berichtete über die Vernissage

Wissen über Multiple Sklerose – sehen und verstehen: DMSG geht mit Erklärfilmen online

Multiple Sklerose ist eine sehr komplexe Erkrankung, die viele mögliche Verläufe und Symptomatiken zur Folge haben kann. Ebenso kann sich die Erkrankung auf  große Teile des Alltags auswirken. Da der Bedarf an Ausklärung hierzu sehr groß ist, hat die DMSG (www.dmsg.de) nun die ersten Erklärfilme veröffentlicht. Die kurzen gezeichneten Geschichten thematisieren viele Aspekte rund um das Thema MS und sollen im Laufe des Jahres 2017 um weitere Filme ergänzt werden.

Sommerausflug auf dem Wasser

Endlich wieder unterwegs mit der „MS Sanssouci“
Wir freuen uns, Sie wieder zu unserer jährlichen Wasserrundfahrt einladen zu dürfen.

Donnerstag, 15. Juni, 14.00 bis 16.00 Uhr
Anmeldung bis 5. Juni
Teilnahmegebühr 17 Euro für DMSG-Mitglieder / 22 Euro für Nichtmitglieder

Abfahrt und Ankunft
Anlegestelle Lange Brücke am Mercure Hotel in Potsdam. Das Schiff legt pünktlich ab – wir bitten um rechtzeitiges Erscheinen.

Archiv aktuelle Artikel